Die IGW als Arbeitgeber

Seit unserer Gründung im Jahr 1891 sind wir eine Institution in und für Iserlohn. Wir sind die IGW-Iserlohner Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH, ein kommunal angebundenes Wohnungsunternehmen mit rund 40 Mitarbeitern und einem eigenen Bestand von ca. 2.200 Wohneinheiten. Zu unseren Aufgaben gehört es, Iserlohns Bürgern attraktiven Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Wir engagieren uns in vielen Bereichen, die Iserlohn lebenswert machen. Wir schaffen für Menschen einen Ort, den sie Zuhause nennen können.

Wir suchen zum 01. Juli 2019 zwei

Mitarbeiter/innen für unseren Empfang

in Teilzeit (25 Std./Woche)

 

IHRE AUFGABEN

  • Aufmerksame Begrüßung und verantwortliche Betreuung unserer Besucher, Kunden und Gäste
  • Annahme und Weitervermittlung der eingehenden Anrufe
  • Postbearbeitung inkl. Paketsendungen und Kurierpost
  • Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs und einer positiven Außendarstellung unseres Unternehmens
  • Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten im Backoffice und bei der Datenpflege
  • Übernahme organisatorischer Tätigkeiten wie Materialbestellungen, Betreuung der Warte- und Besprechungsräume
  • Sonstige Service-/ Dienstleistungen für unsere Kunden

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung - idealerweise in den Bereichen Bürokommunikation/ -management, Hotelgewerbe oder der Immobilienbranche
  • Berufserfahrung im Empfangsbereich
  • Eine ausgeprägte Servicebereitschaft, Teamgeist und ein gepflegtes Äußeres setzen wir voraus.
  • Zudem verfügen Sie über ein freundliches, sicheres und zuvorkommendes Auftreten. Sie organisieren gern und meistern auch turbulente Situationen.
  • Eine selbständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse und sind fit im Umgang mit aktueller Soft-/ Hardware.
  • Bereitschaft, temporär im Rahmen von Urlaubs- und Krankheitsvertretung in Vollzeit (37 Std./Woche) zu arbeiten.

Unser Angebot

  • Transparente und wertschätzende Kommunikation
  • Offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Kernarbeitszeit von 21,5 Std. / Woche und 3,5 Std./Woche für zusätzliche Arbeiten, die im Rahmen von gleitendender Arbeitszeit frei abgeleistet werden können
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilien-wirtschaft mit umfangreichen Sozial- leistungen
  • Fachliche und persönliche Unterstützung durch Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte senden Sie diese bevorzugt per E-Mail an Frau Wenzel: wenzel@igw-wohnen.de.

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2019