Under Construction

Der Beginn einer neuen Themenreihe bei der IGW

Am gestrigen Samstag hat die Iserlohner Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH (IGW) auf ihrer Großbaustelle zwischen Rahmenstraße und Kluse zusammen mit der Städtischen Galerie Iserlohn ab 11 Uhr insgesamt 70 Kunstwerke des Fotowettbewerbs "Under Construction" ausgestellt. IGW-Geschäftsführer Olaf Pestl, der Leiter der Städtischen Galerie Rainer Danne und Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens haben die Pop-Up-Ausstellung gemeinsam eröffnet.

Der von dem Fotografen-Kollektiv "Observe" ausgelobte Wettbewerb hatte insgesamt 700 Einsendungen zur Folge. Am gestrigen Samstag wurden die besten drei Werke ausgezeichnet. Rainer Danne freute sich: "Wir bringen diese Baustelle jetzt zusammen mit ganz vielen Baustellen, die überall auf der Welt fotografiert wurden". Olaf Pestl ergänzt: "Wir möchten hiermit ein neues, möglichst wiederkehrendes Veranstaltungsformat ins Leben rufen, das sich von den üblichen Themen und Arten unterscheidet."

Das Prinzip war einfach: Insgesamt 22 Banner mit drei Fotos sowie drei Banner mit den Gewinner-Fotos wurden auf der Baustelle für den Ausstellungs-Zeitraum ins richtige Licht gesetzt und haben so ihre ganz besondere Wirkung entfalten können. Betrachten Sie die eingesendeten und ausgewählten Fotos im passenden Flickr-Stream.

Zurück

Die IGW wünscht allen Mieterinnen und Mietern, allen Partnern und Freunden des Hauses eine besinnliche Adventszeit, ein friedliches Weihnachtsfest und einen gesunden und optimistischen Start in das neue Jahr 2021

Wir bedanken uns für Ihre Treue und Unterstützung!
IHR TEAM der