Neubauvorhaben Service-Wohnen in Kalthof

Einladung zur Bürgerveranstaltung am 17. Oktober

Lebenslanges Wohnen im angestammten Wohnumfeld – das wünschen sich viele Menschen. Um dies auch im Stadtteil Kalthof zu ermöglichen, möchte die IGW-Iserlohner Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH einen Neubau an der Refflingser Straße entwickeln. Neben rund 30 barrierearmen Wohnungen mit Serviceangebot sind zudem ein Gemeinschaftsraum, eine Arztpraxis sowie ein Kindergarten der AWO mit drei Gruppen auf dem Areal geplant. 
Die ersten Ideen und Pläne stehen und sollen daher frühzeitig mit den Kalthofer Bürgern diskutiert werden. Alle Interessierten Iserlohner sind herzlich zur Informationsveranstaltung am Dienstag, 17. Oktober 2017, um 19:00 Uhr eingeladen. Die Veranstaltung findet im Gemeindezentrum der Jakobuskirche Kalthof, Leckingser Straße 175, 58640 Iserlohn, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 
Für Rückfragen und weitere Informationen steht Frau Birge bei der IGW unter der Telefonnummer 02371 / 793 125 gerne zur Verfügung. 

Zurück

Die IGW wünscht allen Mieterinnen und Mietern, allen Partnern und Freunden des Hauses eine besinnliche Adventszeit, ein friedliches Weihnachtsfest und einen gesunden und optimistischen Start in das neue Jahr 2021

Wir bedanken uns für Ihre Treue und Unterstützung!
IHR TEAM der